Wir über uns

Als sich im März 2000 ein paar Teams unserer schon länger bestehenden Trainingsgemeinschaft (Gehorsams und Beschäftigung) auf dem Hundeplatz Kleeweg/Stuhr zum gemeinsamen Agilitytraining trafen, ahnte niemand, dass dies die “Geburtsstunde der DOGGELS” sein würde. Die die Leidenschaft für diese schöne Sportart war geweckt und die kleine Gruppe infizierte weitere Teams mit ihrer Begeisterung. Mit wachsender Anzahl der Teams, Geräte-, Sequenz- und Parcoursfestigkeit wuchs auch die Wunsch, an Seminaren, Prüfungen und vor allem Turnieren teilzunehmen und ausrichten zu können. Und so entschlossen wir uns, unsere Trainingsgemeinschaft dem VDH anzugliedern.

Am 12.09.2001 wurde unsere bis dahin “verbandslose” Trainingsgruppe unter dem Namen AG DOGGELS als Arbeitsgemeinschaft vom Landesgruppenvorstand Weser-Ems/Club für Britische Hütehunde e.V. (CfBrH) bestätigt. Seit 2001 gehört unsere Trainingsgemeinschaft also dem VDH an.

In den folgenden Jahren sind wir zu einer tollen Gemeinschaft zusammengewachsen, haben gemeinsam Seminare organisiert und besucht, Begleithunde- und Ausdauerprüfungen ausgerichtet, Agilityturniere und Rally Obedience Wettkämpfe durchgeführt und bei vielen anderen sportlichen und geselligen Veranstaltungen und Treffen Erfahrungen ausgetauscht, Erfolge gefeiert, und einfach ganz viel Spaß miteinander gehabt.

Wir haben uns über die gemeinsame Leidenschaft “Sport und Beschäftigung mit dem Hund” definiert, uns als Gemeinschaft verstanden, die offen ist für Menschen mit Hunden, unabhängig von Abstammung und Rasse. Und genau dies Verständnis hat unsere Gemeinschaft geprägt und nur dadurch war es uns möglich, die oben genannten Veranstaltungen überhaupt anbieten zu können. Da diese Offenheit gegenüber Sportlern mit “Nicht-Briten” vom CfBrH offensichtlicht nicht mehr gewünscht und durch die Beschlüsse der JHV 2014 unmöglich gemacht wurde, sahen unsere Mitglieder für sich und ihre Hunde keine Zukunft mehr im CfBrH und wünschten sich ein “neues Dach” unter dem sie auch weiterhin gemeinsam sportlichen Spaß haben können.

Deshalb haben wir unsere Arbeitsgruppe zum 18.04.2014 aufgelöst und am 18.05.2014 den Hundesportverein DOGGELS gegründet.

Seit 01.07.2014 sind wir der eingetragene Verein DOGGELS e.V. und Mitglied im Deutschen Sporthundverband (DSV)/ DHV / VDH.